Cockney Rejects - Power Grab (LP) limited colored Vinyl

Cockney Rejects - Power Grab (LP) limited colored Vinyl
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
25,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem 02.09.2022 wieder vorrätig sein.


Produktbeschreibung

Das brandneue Studioalbum der britischen Punk-Legende COCKNEY REJECTS feat. JEFF & MICK GEGGUS. "Powergrab" erscheint als CD im Jewelcase-Format (inklusive 2 Bonustracks), sowie als streng limitierte, nummerierte Vinyl-Edition (1000 Exemplare weltweit) auf CADIZ MUSIC.
1977 im Londoner East End gegründet, zählen die COCKNEY REJECTS neben SHAM 69, ANGELIC UPSTARTS, 4 SKINS und COCK SPARRER zu den wichtigsten (und erfolgreichsten) Vertretern des britischen Street-Punk, deren Song "Oi, Oi, Oi" von ihrem Album Greatest Hits Vol. II (1980) zudem als Namensgeber für das nach ihm benannte Musikgenre fungierte. So erschienen von den West-Ham-United-Fans, die bereits mit ihrem 1980 auf EMI erschienenen Albumdebüt "Greatest Hits, Vol. 1" für mächtiges Furore in der britischen Musikszene sorgen konnten, seitdem neben diversen Singles / EPs und Compilation-Beiträgen bis dato 13, in unterschiedlichen Besetzungen eingespielte Longplayer. Zehn Jahre nach ihrem letzten Studioalbum "East End Babylon" wartet die aktuell aus JEFF GEGGUS (Gesang), MICK GEGGUS (Gitarre), VINCE RIORDAN (Bass), sowie JOE PERRY SANSOME (Schlagzeug) bestehende Formation jetzt mit einem brandneuen Longplayer auf. Eingespielt unter der produktionstechnischen Regie von KEVIN POREE (PAUL YOUNG, DR FEELGOOD), WILKO JOHSON), vereint "Powergrab" alle musikalischen Qualitäten der Band. Dabei spannen COCKNEY REJECTS voller gewohnter Spielfreude einen hookline-gespickten Bogen vom Punksound ihrer frühen Jahre bis hin zu harten Rockklängen. Die CD-Version erscheint mit den beiden Bonustracks "The Cold Light Of Day" und "Learning To Fly".
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: